Veranstaltungen

Ausstellung
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

Liv Jecklin zeigt Farbfeldmalereien in Oel

Wer hat Angst vor Rot, Grün, Blau oder Gelb?

Sa 03. Dezember 2022
bis So 18. Dezember 2022
Eintritt
Literatur | Konzert
Gebucht: 13 | Freie Plätze: 47

«E. T. A. Hoffmann: Rat Krespel»

Ein Abend zum 200. Todestag des genialen Romantikers.
Mit Bodo Krumwiede (Lesung). Branko Simic (Violine). Musik: Alfred Schnittke.

Do 08. Dezember 2022 19:30
Eintritt
Konzert
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Jonglieren mit Klängen und Worten

Rafael Oliveira (Tenor) und Guilherme Barroso (Laute).

Sa 17. Dezember 2022 17:00
Eintritt
Literatur
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Samuel Taylor Coleridge & Florian Bissig: «In Xanadu»

Mit Florian Bissig, Herausgeber und Übersetzer der neu erschienenen zweisprachigen Auswahl von Gedichten des grossen Lyrikers der englischen Romantik.

Do 12. Januar 2023 19:30
Eintritt
Konzert
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Kappeler/Zumthor: «Herd»

Vera Kappeler (Klavier, Toy Piano) und Peter Conradin Zumthor (Schlagzeug, Toy Piano).

Do 19. Januar 2023 19:30
Eintritt
Literatur
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Dagmar Loubier: «Wir sind die Töchter der Erde»

Die Schauspielerin und Theaterpädagogin Dagmar Loubier aus Uster lässt in ihrer Lesung indigene Frauen Nordamerikas aus dem Zeitraum 1950 bis 2018 zu Wort kommen.

Do 02. Februar 2023 19:30
Eintritt
Konzert
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Bamert/Tschopp Duo

Zwei facettenreiche Posaunen im Dialog: zart, wild, verschroben, virtuos und mikrotonal.

Sa 04. Februar 2023 19:30
Ausstellung
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

Kunstform Keramik: «Am Anfang war Ton»

Künstlerinnen aus dem Umland von Uster: Astrid Graf-Noha, Grazia Schifferli, Theres Stämpfli.

Sa 11. Februar 2023
bis So 26. Februar 2023
Ausstellung
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

«Schlafendehundewecken»

Evolution und Revolution.

Sa 11. März 2023
bis So 26. März 2023
Eintritt
Literatur
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Martina Clavadetscher: «Vor aller Augen»

Viele berühmte Gemälde zeigen Frauen, die Malern Modell standen – bekannt ist von ihnen oft nur wenig. Martina Clavadetscher wendet sich ihnen nun in 19 Geschichten zu.

Do 16. März 2023 19:30
Ausstellung
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

Jan Czerwinski: «Rabenperspektive»

Jan Czerwinskis Landschaftsmalerei ist komponiert. Durch die Verschmelzung verschiedener Bildkonzepte entstehen subtil überraschende An- und Einsichten.

Sa 01. April 2023
bis So 16. April 2023
Eintritt
Literatur
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Catalin Dorian Florescu: «Der Feuerturm»

Ein fesselnder Roman des mehrfach ausgezeichneten, in Rumänien geborenen Autors über das Leben von
5 Generationen der Familie Stoica und die Geschichte Bukarests von 1892 bis zur Wende 1998.

Mi 19. April 2023 19:30
Eintritt
Konzert
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Feininger Trio, Berlin

Eine Reise in den Klangreichtum der Klaviertrios von Brahms und Schubert. Ein Hauch Berliner Philharmonie in Uster!

Do 04. Mai 2023 19:30
Ausstellung im Waschhaus
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

«Innerfaces – der Gang durch den Irrgarten»

Ein Ausstellungsprojekt von Dimitrina Sevova.

Sa 06. Mai 2023
bis So 21. Mai 2023
Ausstellung im Waschhaus
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

Martin Schneider «Nicht da»

Objekte, Fotografie, Malerei.

Sa 06. Mai 2023
bis So 21. Mai 2023
Eintritt
Literatur im Waschhaus
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Ein Abend der Poesie im Waschhaus der Villa Grunholzer

Thomas Dütsch und Fred Stäheli lesen aus ihren neuen Gedichtbänden «Zwischenhoch» und «Halboffene Fenster».

Do 11. Mai 2023 19:30
Eintritt
Literatur im Waschhaus
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Susanne Pfankuch: «Züs Bünzlin – die tugendhafte Wäscherin»

Eine Collage nach Gottfried Kellers Novelle «Die drei gerechten Kammacher».

Mi 24. Mai 2023 19:30
Eintritt
Konzert im Waschhaus
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Anna Trauffer: «gefundene Lieder»

Gesungene und gepfiffene Lieder, begleitet von Weingläsern, Lochkartenspieluhr, Kontrabass und Urgrossmutters Zither.

Fr 02. Juni 2023 19:30
Ausstellung
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 40

Cynthia Bollag & Beatrice Münger

Eine Verbindung oder Ähnlichkeit ist nicht immer offensichtlich. Bilder, Assemblagen, Objekte: Die Begegnung zweier Künstlerinnen.

Sa 10. Juni 2023
bis So 25. Juni 2023
Eintritt
Literatur
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 60

Friederike Kretzen: «Bild vom Bild vom grossen Mond»

Roman einer Reise. «Als ich Kind war, reiste ich auf den Mond und kam nicht mehr wieder. Seitdem träume ich von der Erde und meine mich».

Do 15. Juni 2023 19:30

Sponsoren