Dieter Holliger, Pinselzeichnungen auf Papier und mehr ...

«Was machst du mit uns? Was stellst du mit uns an?» wurde letzthin ein Künstler an der Vernissage im Kunsthaus Aarau ­gefragt. Passt hier auch für Dieter Holligers Ausstellung: Für die «Embryonen», Pinselzeichnungen auf Papier (2018). Wer einen besitzt, hat Veränderung im Haus, ultimativ. Eigentlich sind sie alle gleich schön und jeden Tag anders. – Dazu Wachsbilder «Kreuzigung». Porträts «From the News» und von der Osterinsel.

Selbstverständlich: man kann Interpretation aus dem Eigenen schaffen. Die Bilder brauchen wenig Titel. Aber es lohnt, den Maler und seine Zeit – unsere Zeit – mitzurechnen.

Dieter Holliger wuchs im ländlichen Gebiet des Kantons Aargau auf. Geboren 1950. 

Wohnhaft in Uster. Beruf: Architekt. Einer der sich mit Entwurf, Ausführen und mit Weiterführen befasst.

Text: Walter Zuberbühler, Aarau

Ausstellung

Sa 21. November 2020
bis So 06. Dezember 2020

Gespräch Text
DONNERSTAG & FREITAG 16:00 – 18:00 UHR | SAMSTAG & SONNTAG 14:00h – 17:00 UHR
Vernissage
Samstag, 21. November 2020 | 17:00 – 19:00 Uhr
Finissage
Sonntag, 06. Dezember 2020 | 14:00 – 17:00 Uhr

Eintritt

15/20
Kostenlos

Corona-Hinweis

Unsere Veranstaltungen werden BAG-­konform durchgeführt. Es gilt bei Konzerten und Lesungen eine allgemeine Maskentragpflicht.

Corona Schutzkonzept

Herunterladen

Finanzaktion Sanierung Waschhaus

Das Waschhaus der Villa Grunholzer muss dringend saniert werden.
Helfen Sie mit bei der Finanzierung?

Weiterlesen…

Halbjahres­programm

Sponsoren