Flötenensemble Le Pli

«CUATRO» 

Die Beziehung zwischen Mensch und Natur ist heutzutage ­besonders komplex und fragil. Das Flötenensemble Le Pli eröffnet mit seinem neusten Konzertformat «CUATRO» einen musikalischen Dialog zu diesem Thema. «CUATRO» stellt dabei mit experimentellem, klangfarben-frohem Musizieren historische und moderne Aufführungs-Praxen neben- und ineinander. 

«CUATRO», die Zahl 4, repräsentiert natur- und lebenszyklische Assoziationen. Diese bestimmen das Konzertformat von Grund auf. Dabei werden Barock- und Moderne Flöten in verschiedenen Grössen zusammen mit Klavier und Cembalo eingesetzt. Die ­Sonoritäten aller dieser verschiedenen Flöten werden sowohl in einer kollektiven Komposition des Ensembles als auch in der ­Uraufführung eines Auftragswerkes von Jonathan March zusammengefasst und neuartig entfaltet.

Konzert

Do 09. September 2021 19:30

Eintritt

22/21
CHF 15.00 - CHF 30.00

Reservieren Sie jetzt!

Normal
CHF 30.00
Kinder
CHF 15.00
Mitglieder, Studenten, Lehrlinge, Kultur-Legi
CHF 20.00

Corona-Hinweis

Unsere Veranstaltungen werden BAG-­konform durchgeführt. Es gilt bei Konzerten und Lesungen eine allgemeine Maskentragpflicht.

Corona Schutzkonzept

Herunterladen

Finanzaktion Sanierung Waschhaus

Das Waschhaus der Villa Grunholzer muss dringend saniert werden.
Helfen Sie mit bei der Finanzierung?

Weiterlesen…

Halbjahres­programm

Sponsoren