Zunroyzn-Sonnenblumen

Sabine Furrer (Violine) und Jule Seggelke (Akkordeon) lassen Klezmermusik aus alten Handschriften erklingen, welche über hundert Jahre in einem ukrainischen Archiv schlummerten.

Während der sogenannten An-ski Expedition (1912-1914) sammelte der Ethnologe Zusman Kiselgof in den jüdischen Siedlungen Weissrusslands und der Ukraine Melodien und Tänze der lokalen Bevölkerung. 

Aus diesem riesigen Schatz an Musik trafen Jule Seggelke und Sabine Furrer im letzten halben Jahr zwischen Weimar, Berlin und Uster ihre ganz persönliche Auswahl. Eine berührende, archaische Schweizer Premiere voller Spielfreude und Melancholie.

KOLLEKTE

Konzert

So 10. Juli 2022 18:00

Eintritt

19/22
Kostenlos

Sponsoren