Florian Vetsch und Boris Kerenski: «Tanger Telegramm»

Tanger – طنجة
Reise durch die Literaturen einer legendären marokkanischen Stadt.

Florian Vetsch und Boris Kerenski sind die Herausgeber einer lange vergriffenen ­Anthologie zum weltliterarisch bedeut­samen Tanger an der Meerenge von Gibraltar. Nach einer begeisterten Besprechung im Literaturclub SRF entwickelte sich die überabeitete Neuauflage von 2017 zum «Kultbuch». Selbst der König von Marokko war begeistert. «Tanger ­Telegramm» führt uns in eine Stadt, in der sich westlich-libertinäre Sitten – Kiff, ­Sexualität, Trancemusik, die Beat Generation sind hier die Stichworte – und traditionelle arabische Lebensformen mischen. Es entsteht ein Porträt dieser nordafrikanischen Stadt, das uns alle faszinieren und überraschen wird.

Literatur

Do 12. November 2020 19:30

Eintritt

19/20
CHF 10.00 - CHF 25.00

Reservieren Sie jetzt!

Normal
CHF 25.00
Kinder
CHF 10.00
Mitglieder, Studenten, Lehrlinge, Kultur-Legi
CHF 15.00

Corona-Hinweis

Unsere Veranstaltungen werden BAG-­konform durchgeführt. Es gilt bei Konzerten und Lesungen eine allgemeine Maskentragpflicht.

Corona Schutzkonzept

Herunterladen

Finanzaktion Sanierung Waschhaus

Das Waschhaus der Villa Grunholzer muss dringend saniert werden.
Helfen Sie mit bei der Finanzierung?

Weiterlesen…

Halbjahres­programm

Sponsoren